Paula

Ich bin die neue Dame im Hause Jusko

Nachdem Carlo leider viel zu früh gestorben ist, haben mich Jusko’s ausgesucht, um sich um mich kümmern zu dürfen. Ich bin total lieb und sensibel. Manchmal gehe ich auch mit Lutz laufen. Doch viel lieber mache ich mit Ruth eine kleine Fahrradrunde ums Dorf.


Auch mit mir macht Ruth viele Kunststückchen, aber meistens schlafe ich und warte bis es Schmakofazi gibt oder jemand mit mir Dönikens macht.

Manchmal ist es schon ein bisschen langweilig, doch insgesamt bin ich eigentlich ganz zufrieden mit meinen Leuten. An besonderen Tagen im Sommer darf ich sogar mit Jana und Jonas im Zelt übernachten, das ist ein riesen Spaß.


Ich bin zwar ein Labrador Retriever, doch Wasser bitte nur bis zur Unterkante Bauch. Alles andere in Bezug auf Wasser brauch ich nicht, nachdem mich in der Ostsee mal eine Welle aber so richtig erwischt hat.